Jugend, Soziales, Sport, Kultur und Freizeit

Vieles in diesen Bereichen konnte bereits erreicht werden – auch durch die vielfältigen, erfolgreichen Aktivitäten der freien Träger und Vereine. Ihnen gilt auch künftig unsere Anerkennung und Unterstützung.

Wir setzen uns ein für:
• weiteren Ausbau der Betreuungsangebote, vor allem für Kinder unter 3 Jahren
• Schaffung dringend benötigten, bezahlbaren Wohnraums im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus, z. B. durch die Unterstützung privater Investoren
• Einrichtung einer Ehrenamtsbörse als Vermittler von Ideen und Projekten zwischen Bürgern, Initiativen, Vereinen, Schulen und Unternehmen
• Gründung eines Sport- und Kulturrings zur Abstimmung eines jährlichen Kalenders, der Initiierung vereinsübergreifender Projekte und des Austauschs von Personalkapazitäten bei Veranstaltungen
• regelmäßige Durchführung des „Heusenstammer Fahrradtages“, um die „Fahrradstadt Heusenstamm“ weiter voranzubringen

Eine der wichtigsten, aber auch schwierigsten Aufgaben der nächsten Jahre wird die Unterbringung und Integration der uns zugewiesenen Flüchtlinge/ Asylbewerber sein.

Wir setzen uns ein für:
• regelmäßige und transparente Information für alle Bürgerinnen und Bürger
• Unterstützung aller Bemühungen, die zu einer erfolgreichen Integration führen